Flachdachabdichtungen mit bituminösen Schweißbahnen

Bituminöse Abdichtungen bestehen in der Regel immer aus einer Unterlage und einer Oberlage.

Dauerhafte Bitumenabdichtungen lassen sich z.B. durch homogenes Verschmelzen mehrerer Schweiß- oder Dichtungsbahnlagen herstellen.

Je hochwertiger die Deckschichten und Tränkbitumen sind, desto geringer sind Rissneigung und Deckschichtablösungen. Bitumendichtungsbahnen werden mehrlagig in parallelen Bahnen mit Lagenversatz und 8 cm Naht- und Stoßüberdeckung verlegt sowie vollflächig miteinander verklebt.

Flachdächer mit geklebter bituminöser Abdichtung bieten vor allem während der Bauzeit größere Sicherheiten gegen Undichtigkeiten wegen mehrlagiger Ausführung. Sie bieten den Vorteil, dass Nachbearbeitungen mit deutlich weniger Aufwand durchgeführt werden können.

Wir sorgen darüber hinaus, auf Wunsch, durch Wartungs- und Pflegeverträge für die Langlebigkeit Ihres Daches und sind auch bei anspruchsvollen Nutzungserweiterungen, wie extensive oder intensive Dachbegrünungen Ihr fachkundiger Ansprechpartner.

Durch Dachbegrünungen und Dachterrassen, die ganz nach Ihren persönlichen Ansprüchen gestaltet werden, rücken Sie der Natur ein Stück näher. Grüne Dächer sind ökologische Schmuckstücke.



zurück zur Leistungsübersicht